Studierte nach Abschluss eines Sekundarlehrerstudiums klassiche Querflöte, danach Jazz Querflöte an der Swiss Jazz School.

Mitwirkung als Live- und Studiomusiker in verschiedenen lokalen Bands (u.a. „Grandmother’s Funck“, „Martin Streule Jazz Orchestra“).

Viele Jahre unterwegs als Flötist der Gruppe „Kelim“ (Ethno Jazz) und als Kontrabassist der Gruppe „Kesh“ (Irish Folk).

Fortbildung in Barocker Aufführungspraxis in Urbino (I) und Kernmitglied des Barockensembles „La Corona“ als Traverso Flötist. Unterrichtet an den Musikschulen Köniz, Oberland Ost und an der Swiss Jazz School.